Besuch im Kinderheim

  • Wirklich weiß ich es nicht, aber ich glaube, es gab damals in dem Heim in dem ich war, bestimmte Besuchszeiten. Wir hatten auf der Station neben dem Aufenthaltsraum noch einen Raum der durch eine große Glasscheibe vom Aufenthaltsraum getrennt wurde. Dieser Raum sollte nur für Besucher sein.

    Ich war mit eins der KInder die nie Besuch bekamen. Doch Gedanken habe ich mir darüber nie wirklich gemacht, zumindest als Kind nicht. Ich wußte ja damals nicht, was ein "Vater oder eine Mutter" ist. Wenn mich jemand damals danach gefragt hätte, hätte ich wahrscheinlich mit den Schultern gezuckt, genauso hätte man mich auch in einer Fremdsprache ansprechen können, die ich nicht verstehe.

    Oma und Opa waren mir ein Begriff, weil ich oft, als ich noch in Aachen in einem Waisenhaus war, an den Wocheenenden zu ihnen durfte. (Doch vielleicht davon später mehr)

    Die kamen mich auch nie besuchen. Zumindest nicht bis zu meinen 14. Lebensjahr.

    Da waren sie da. Die Frau die mich geboren hatte, der Opa und die Oma, ich weiß nicht mehr wer alles plötzlich da war. Es waren vier oder 5 Leute zu denen ich dann musste.

    Mir wurde ja, ich sags mal so, meine Mutter vorgestellt, die alte Frau und den alten Mann kannte ich ja schon, und noch zwei Personen,.

    Als ich vor ihnen stand, wußte ich gar nicht was ich sagen sollte. Ich stand da nur und starrte diese Leute an, die mir völlig fremd waren. Ich fühlte mich nicht wohl und habe mich einfach nur noch auf meine Station zurück gesehnt. Sie alle redeten auf mich ein. Die ganze Zeit stand ich vor ihnen, weil es keinen Stuhl mehr gab. Alles was sie sagten schwappte an meine Ojhren vorbei. Irgendwie fühlte ich mich wie in einen Schwebezustand.

    Niemand von denen stand auf. Niemand von denen umarmte mich. Es war eine Kälte die von ihnen ausging, die mich innerlich zu Eis gefrieren ließ

    Mir erschien die Zeit damals endlos und endlich hauten sie ab. Sie ließen mich einfach da stehen. Auf der Station kam ich dann so langsam wieder zu mir. Für mich selbst war dieser Besuch schlimmer, als wenn die Nonne mich quer über die Station geprügelt hätte.

    Später erfuhr ich dann, warum sie mich besuchen kamen. Doch davon vielleicht später mehr.

    Habt Ihr Besuch von Euren Angehörigen bekommen? Wie habt Ihr Euch dabei gefühlt?

  • Wally, ich finde es gut, dass du immer wieder neue Themen hier im Forum "Kinderheim.eu" einstellst, so wie jetzt das Thema: "Besuch im Kinderheim", das ich gerade entdeckt habe.

    Die Themen wecken Erinnerungen in mir, die scheinbar "nicht mehr vorhanden" waren, aber halt nicht gänzlich.

    Einige freuen mich, einige machen mich auch heute noch traurig.

    Ich muss mich jetzt auf das Familienessen heute vorbereiten, gleich kommt die jüngere Tochter mit Freund, ich werde gerne hierzu noch etwas schreiben, was ich bis eben nicht mehr auf dem Schirm hatte.

    Erstmal ein Dankeschön an dich!

  • Wally, ich finde es gut, dass du immer wieder neue Themen hier im Forum "Kinderheim.eu" einstellst, so wie jetzt das Thema: "Besuch im Kinderheim", das ich gerade entdeckt habe.

    Danke Floras,

    aber ich möchte nicht nur von mir schreiben. Mich interessieren die Schicksale und Erlebnisse anderer Menschen (Heimkinder) genauso. Dann komme ich mir vor als wäre ich mit unter, die einzigste,, die in eimen Heim aufwuchs. Hippie und Hagiel haben ja auch schon ein wenig erzählt, was ich richtig gut finde, ja und Du auch Floras.

    Wenn man so durch Internet stöbert, dann wird offen und frei von sexuellen und körperlichen MIssbrauch erzählt. Viele Dinge die ich für mich persönlich nie in dieser Form erzählen würde. Gerade über den sexuellen Missbrauch geht man sehr in Einzelheiten, viele Dinge, an die ich mich selbst nicht mehr erinnern kann. Zeitungen haben zu hauf darüber geschrieben und bei you tube, kannst du dir ein Video nach dem anderen unter diesem Theman rein ziehen.

    Es ist gut das der Missbrauch an Kindern und Jugendlichen von damals öffentlich gemacht wurde und ehemalige Heimkinder darüber reden. Denn lange genug haben wir darüber nicht sprechen können oder dürfen.

    Doch ich möchte nicht immer den Anfang machen. So interessant ist meine Heimkarriere nun auch wieder nicht.

  • This threads contains 4 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :cool:
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • :shy:
    • X(
    • :*
    • :at:
    • :|
    • :angel:
    • 8o
    • :@
    • =O
    • :blush:
    • <X
    • ||
    • :dodgy:
    • :/
    • :exclamation:
    • :S
    • :heart:
    • X/
    • 8)
    • :idea:
    • ?(
    • :sleepy:
    • :huh:
    • :-/
    • :rolleyes:
    • :cry:
    • :love:
    • :sick:
    • 8|
    • :arrow:
    • :cursing:
    • :my:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum file size: 2 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, webp, zip

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!